Maker , das Unternehmen hinter der DAI-Stallmünze, hat die Hinzufügung neuer Sicherheiten angekündigt , mit denen die DAI-Stallmünze generiert werden kann.

TUSD und USDC-B (USDC mit unterschiedlichen Risikoparametern) wurden dem Maker-Protokoll hinzugefügt.

Beide können jetzt verwendet werden, um #Dai zu generieren

Zunächst müssen wir uns daran erinnern, dass die Struktur von MakerDAO auf einem Abstimmungssystem basiert, an dem die Projektgemeinschaft direkt hier beteiligt ist. Dies bedeutet, dass sowohl Verbesserungen als auch Protokollaktualisierungen zwischen Benutzern und dem Plattformteam diskutiert werden, um das Projekt dezentraler zu gestalten.

Eine Abstimmung (Continuous Approval Voting) wurde ebenfalls abgehalten, um über diese neuen Sicherheiten zu entscheiden, dh TrueUSD (TUSD) und USDC-B (USDC-Token, jedoch mit unterschiedlichen Risikoparametern). Während der Abstimmung äußerten die Inhaber von MKR-Token ihre positive Meinung zur Einführung dieser neuen Sicherheitenelemente.

Tatsächlich ermöglicht das Maker-System die Erzeugung der DAI-Stallmünze dank der Öffnung von Tresoren, in denen als Garantie und als Sicherheit die für diesen Zweck zugelassenen Token hinterlegt werden müssen: Ethereum (ETH), Basic Attention Token (BAT), the USDC Stablecoin, das kürzlich eingeführte wBTC-Token und offensichtlich diese neuen Token, die heute angekündigt wurden.

Wie in der Veröffentlichung erwähnt, hat die Einführung der USDC-Stallmünze als Sicherheit die Unzufriedenheit mehrerer Benutzer verursacht, da es sich um eine zentralisierte Stallmünze in einem dezentralisierten Protokoll handelt.

Die neue Version USDC-B wird in einer Liquiditätskrise eingesetzt, wie sie während des Krypto-Crashs im März letzten Jahres passiert ist , was zur raschen Einführung von USDC führte , um dieses Problem genau zu lösen.

Wie für jeden hinzugefügten Vermögenswert bestimmt Maker eindeutig seine Risikoparameter.

Bitcoin Profit und China News

Hersteller und der DeFi-Sektor

Maker ist sehr vielseitig und ermutigt seine Benutzer, zu interagieren und ein integraler Bestandteil der Governance zu sein.

Dieses System wird für die meisten DeFi- Projekte (Dezentral Finance ) immer weiter verbreitet , beispielsweise für Compound , dessen COMP-Token es Benutzern ermöglicht, aktiv am Protokoll teilzunehmen , aber auch für Projekte wie Aave und das LEND-Token , das darauf abzielt eine von Benutzern selbst verwaltete Plattform haben.

Author

info@sp2000europa.org
Total post: 30